Ambulanter Pflegedienst

Pflege und Betreuung – Hand in Hand!

Alter oder Pflegebedürftigkeit machen alltägliche Vorlieben und Gewohnheiten mühsam. Gemeinschaft zu erleben kann unmöglich sein, wenn die Mobilität eingeschränkt ist. Ohne ausreichende Unterstützung wachsen Unsicherheit und die Sorge, im Notfall hilflos und allein zu sein. Deshalb bieten wir umfassende Hilfen an.

Unterstützung, wo Sie es brauchen –  durch unsere Diakoniestationen Reichelsdorf-Mühlhof und Worzeldorf:

  • zu Hause, wo Sie sich am wohlsten fühlen
  • im Betreuten Wohnen

Pflege und Betreuung – in einer Hand für alle Generationen!

Grundpflege wie

  • Körperpflege
  • Ernährung
  • Aktivierungsmaßnahmen

Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung wie

  • Injektionen, Verbände und Medikamentengabe

Hauswirtschaftliche Versorgung wie

  • Reinigungsarbeiten
  • Einkaufen
  • Begleitung bei Aktivitäten

Intensivpflege

  • Versorgung und Begleitung Schwerstkranker bis zum Tode

Pflegebesuch

  • nach § 37/III  SGB XI Beratung für Pflegebedürftige, die Geldleistungen aus der Pflegeversicherung beziehen
  • Hauspflegekurse für pflegende Angehörige (zum Teil durch die Pflegekassen finanziert)

Beratung

  • zur optimalen Pflege und Versorgung, zu Pflegehilfsmitteln, Hausnotruf, Essen auf Rädern und in allen Fragen der Kostensicherung