Stellenangebote



Leitung Finanzen/Controlling und strategische Unternehmensentwicklung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine

 

Leitung Finanzen/Controlling und strategische Unternehmensentwicklung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

Finanzen/Controlling:

  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Finanzbuchhaltung und das Controlling
  • Vorbereitung der Jahresabschlüsse nach HGB
  • Abwicklung des monatlichen Berichtswesens
  • Etablieren eines sinnvollen Controlling-Konzeptes
  • Einführung von Kostenrechnung und Überwachung
  • Durchführung der Budgetplanung in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Ansprechpartner für Banken, Versicherungen, Wirtschaftsprüfer und Finanzbehörden
  • Betreuung von Vertrags- Rechts- und Versicherungsangelegenheiten

Unternehmensentwicklung:

  • Selbstständige Vorbereitung und Umsetzung von strategischen, strukturellen und operativen Maßnahmen
  • Change-Management
  • Identifikation, Analyse und Bewertung strategischer Wachstumsfelder und Markttrends im Gesundheitswesen
  • Vorantreiben der Unternehmensdigitalisierung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Pflegemanagement oder Management im Gesundheitswesen
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzen/Controlling/Unternehmensentwicklung
  • Hohe IT-Affinität
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke
  • Analytische Fähigkeiten
  • Sorgfältige, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Bereich Non-Profit-Unternehmen erforderlich

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonderes (er-)lebenswert:

  • Zusammenarbeit mit einem tollen Team
  • Vergütung nach AVR Bayern
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Organisierte Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Work-Live-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeiterevents und Teamtage
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an: bernd.michelberger@sozialzentrum-diakonie.de


Trainee/Assistenz der Einrichtungsleitung (m/w/d)

 

Das Sozialzentrum der Diakonie Nürnberger Süden gGmbH sucht für das Seniorenzentrum „Herpersdorf“ und „An der Radrunde“ zum 01.08.2020 oder nach Absprache mit 30 bis 40 Wochenstunden

 

Assistenz der Einrichtungsleitung/Trainee (m/w/d)

 

für den pflegerischen Bereich mit einem Stundenumfang von 30-40 Wochenstunden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eine effiziente Führung und wirtschaftliche Verantwortung sowie Weiterentwicklung der Einrichtung:
  • Aktive Förderung des Qualitätsmanagements unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards.
  • Interne Fortbildungen und Schulungen halten
  • Budgetplanung und Verantwortung
  • Souveräner und kompetenter Umgang mit Mitarbeitern, Bewohnern und deren Angehörigen
  • Aufbau- und Ablauforganisation zur Sicherstellung einer qualifizierten Pflege und Versorgung der Bewohner
  • Sicherstellung und Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen nach dem Pflege- und Wohnqualitätsgesetz
  • Personalführung
  • Ideen zur Weiterentwicklung der bestehenden Einrichtungen und Umsetzung der Konzepte
  • Operative Prozesse optimieren und Schnittstellen koordinieren
  • Mitverantwortung für das Belegungsmanagement
  • Repräsentation der Einrichtungen nach Innen und Außen

 

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonderes (er-)lebenswert:

  • Zusammenarbeit mit einem tollen Team
  • Vergütung nach AVR Bayern
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildungen
  • Organisierte Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Work-Live-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeiterevents und Teamtage
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
  • Nutzung der betriebseigenen Ferienwohnung

Das bringen Sie mit:

  • Pflegemanagement Studium oder vergleichbares
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte/-r Altenpfleger/-in bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Entscheidungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Empathie
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (Standard- und berufsspezifische Softwareprogramme)

Bewerbungen per E-Mail an: astrid.jaeger@sozialzentrum-diakonie.de


Pflegefachkraft (m/w/d)

Wir suchen für die ambulanten Diakoniestationen in Worzeldorf und Reichelsdorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (bis zu 30 Stunden) oder auf geringfügiger Beschäftigungsbasis (450 Euro-Basis):

Pflegefachkräfte (w/w/d)

Aufgaben:

  • Führen einer elektronischen Pflegeplanung und Dokumentation
  • Übernahme unterschiedlicher Verantwortlichkeiten z.B. Wundmanagement

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten-/ Gesundheits-/ oder Krankenpflege
  • Führerschein Klasse B
  • Motivation, Überzeugung und Begeisterung für den Pflegeberuf
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Kunden
    Teamfähigkeit

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

  • Vergütung nach AVR Bayern
  • Familienfreundliches Unternehmen z.B. Zuschüsse Kinderbetreuung sowie Gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Organisierte Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Work-Live-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeiterevents und Teamtage

Haben Sie noch Fragen?

Per E-Mail: bewerbung@sozialzentrum-diakonie.de

Per Telefon: 0911 98876 – 5560

Per Post: Sozialzentrum d. Diakonie Nürnberger Süden, An der Radrunde 144, 90455 Nürnberg

Wir suchen für die ambulanten Diakoniestationen in Worzeldorf und Reichelsdorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (bis zu 30 Stunden) oder auf geringfügiger Beschäftigungsbasis (450 Euro-Basis):

Pflegefachkräfte (w/w/d)

Aufgaben:

  • Führen einer elektronischen Pflegeplanung und Dokumentation
  • Übernahme unterschiedlicher Verantwortlichkeiten z.B. Wundmanagement

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten-/ Gesundheits-/ oder Krankenpflege
  • Führerschein Klasse B
  • Motivation, Überzeugung und Begeisterung für den Pflegeberuf
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Kunden
    Teamfähigkeit

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

  • Vergütung nach AVR Bayern
  • Familienfreundliches Unternehmen z.B. Zuschüsse Kinderbetreuung sowie Gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Organisierte Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Work-Live-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeiterevents und Teamtage

Haben Sie noch Fragen?

Per E-Mail: bewerbung@sozialzentrum-diakonie.de

Per Telefon: 0911 98876 – 5560

Per Post: Sozialzentrum d. Diakonie Nürnberger Süden, An der Radrunde 144, 90455 Nürnberg