Stellenangebote


Pflegedienstleitung Intensivpflege (m/w/d)

 

Das Sozialzentrum der Diakonie erweitert sein Leitungsspektrum um den Bereich der häuslichen Intensivpflege. Dazu suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/einen

 

Pflegedienstleitung Intensivpflege (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung, Aufbau und Verantwortung des Bereiches der häuslichen Intensivpflege
  • Sicherstellung einer optimalen ambulanten pflegerischen Versorgung und Betreuung der Kunden
  • Führung und fachliche Anleitung der Pflegeteams
  • Planung, Entwicklung, Koordination und Kontrolle von Abläufen im gesamten Fachpflegebereich
  • Verantwortung für die fachgerechte Führung der Pflegedokumentation
  • Kommunikation und Kooperation mit Patienten, Angehörigen, Kollegen, Vorgesetzten, Ärzten und anderen am Pflegeprozess beteiligten Gruppen

Das bringen Sie mit:

 

Sie sind examinierte Pflegefachkraft mit Zusatzqualifikation Fachpflegekraft für Anästhesie - und Intensivpflege oder Respiratory Therapist

 

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

  • Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
  • kostenloses Mitarbeiterfrühstück
  • Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
    • jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Sozialzentrum der Diakonie Nürnberger Süden gGmbH, z. H. Christoph Jäger, Barlachstr. 10, 90455 Nürnberg, E-Mail: christoph.jaeger@sozialzentrum-diakonie.de

Ansprechpartnerin für Fragen: Ann-Kristin Wittmann, Telefon: 0911 98876-973 oder 0160 2934197

 


Mitarbeiter Immobilienverwaltung (m/w/d)

Das Sozialzentrum der Diakonie im Nürnberger Süden ist Ihr Ansprechpartner im sozialen Bereich. Wir versorgen täglich rund 600 Menschen in unseren Kindergärten, in der ambulanten Pflege, in der Tagespflege sowie in unseren beiden Seniorenzentren.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin auf 450-Euro-Basis eine/einen

 

 

Mitarbeiter Immobilienverwaltung (m/w/d)

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung unserer Immobilien (eigene sowie gemietete Immobilien)
  • Kaufmännische und technische Verwaltung der Immobilien
  • Abschluss und Kündigung von Mietverträgen
  • Zusammenarbeit mit Mietern, Behörden, Dienstleistern
  • Mündliche und schriftliche Korrespondenz mit Mietern und Eigentümern
  • Erstellen von Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen
  • Mitwirkung bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Beauftragung erforderlicher Instandhaltungs-, Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Bearbeitung von Versicherungsschäden
  • Mitwirkung bei projektbezogenen Aufgaben

 

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft oder Immobilienkaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Organisationsstärke und Eigeninitiative
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • zuverlässige, sowie selbstständige, verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • soziale Kompetenz, sowie ein souveränes und freundliches Auftreten

 

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

  • Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
  • kostenloses Mitarbeiterfrühstück
  • Einsatz modernster Technik
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
    • betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 7,6 % monatlich
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
    • jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

 

Sozialzentrum der Diakonie Nürnberger Süden gGmbH, z. H. Christoph Jäger, Barlachstr. 10, 90455 Nürnberg, Telefon: 0911 98876-980  E-Mail: christoph.jaeger@sozialzentrum-diakonie.de

 


Mitarbeiter Hauswirtschaft (m/w/d) ambulanter Dienst

Das Sozialzentrum der Diakonie im Nürnberger Süden ist Ihr Ansprechpartner im sozialen Bereich. Wir versorgen täglich rund 600 Menschen in unseren Kindergärten, in der ambulanten Pflege, in der Tagespflege sowie in unseren beiden Seniorenzentren.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere Diakoniestation Reichelsdorf-Mühlhof einen

 

Mitarbeiter Hauswirtschaft für den ambulanten Dienst (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten bei unseren Kunden zu Hause
  • Reinigungsarbeiten in den Wohnungen unserer Kunden
  • Unterstützung bei Einkäufen
  • Unterstützende Hilfeleistung bei der Reinigung der Wäsche
  • Verantwortungsbewusster Einsatz der vorhandenen Arbeitsmittel

Das bringen Sie mit:

  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit gegenüber unseren Kunden
  • Erfahrung in der Hauswirtschaft ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Führerschein der Klasse B zwingend erforderlich Aufgeschlossen und flexibel

 

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

  • Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
  • kostenloses Mitarbeiterfrühstück
  • Einsatz modernster Technik
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
    • jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

 

Sozialzentrum der Diakonie Nürnberger Süden gGmbH, z. H. Ann-Kristin Wittmann, Barlachstr. 10, 90455 Nürnberg

 

Telefon: 0911 98876-973 E-Mail: ann-kristin.wittmann@sozialzentrum-diakonie.de

 


freigestellte Praxisanleitung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 15 Stunden/Woche oder nach Absprache zur Ausbildung unserer Nachwuchskräfte eine übergeordnete

 

freigestellte Praxisanleitung/Pflegefachkraft (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Umsetzung des Ausbildungskonzeptes
  • Anleitung der Auszubildenden
  • Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Förderung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Kontaktpflege mit Schulen

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten-/ Gesundheits-/ oder Krankenpflege
  • Weiterbildung zur Praxisanleitung
  • Teamfähigkeit
  • fundierte Berufserfahrung im Gesundheitsbereich
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungs-und Durchsetzungsvermögen, Urteilsvermögen, Konflikt- sowie Motivationsfähigkeit

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

  • Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
  • kostenloses Mitarbeiterfrühstück
  • Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
    • jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Sozialzentrum der Diakonie Nürnberger Süden gGmbH, z. H. Astrid Jäger, An der Barlachstr. 10, 90455 Nürnberg

Telefon: 0911 98876-5560

E-Mail: bewerbungen@sozialzentrum-diakonie.de


Pflegefachkräfte  (m/w/d) ambulant und stationär

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Absprache in Teil- oder Vollzeit

 

Pflegefachkräfte (m/w/d) ambulant und stationär

 

mit Führerschein für unseren ambulanten Dienst oder stationären Bereich.

 

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

  • Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
  • kostenloses Mitarbeiterfrühstück
  • Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
    • jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Sozialzentrum der Diakonie Nürnberger Süden gGmbH, z. H. Frau Jäger, An der Radrunde 144, 90455 Nürnberg

Telefon: 0911 98876-5560

E-Mail: bewerbungen@sozialzentrum-diakonie.de