Sinnvolle und sinnstiftende Arbeit

Eine Tätigkeit nah am Menschen soll es sein. Etwas Sinnvolles und Sinnstiftendes? Und das alles zu einem Entgelt nach Tarif und zu attraktiven und professionellen Arbeitsbedingungen?
Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz in einer krisensicheren Branche. Dabei ist es egal, ob Sie gerade Ihren Schulabschluss gemacht haben, nach einer Familienphase wieder in den Arbeitsmarkt zurückkehren möchten oder generell eine neue berufliche Perspektive suchen.

Leitung Intensivpflege (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Verantwortung des Bereiches Intensivpflege
  • Planung, Entwicklung, Koordination und Kontrolle von Abläufen im gesamten Fachpflegebereich
  • Mitarbeit bei der Neugründung einer Intensiv-Wohngemeinschaft in Fürth
  • Sicherstellung einer optimalen ambulanten pflegerischen Versorgung und Betreuung intensivpflegebedürftiger Menschen
  • Führung und fachliche Anleitung der Pflegeteams
  • Verantwortung für die fachgerechte Führung der Pflegedokumentation
  • Kommunikation und Kooperation mit Patienten, Angehörigen, Kollegen, Vorgesetzten, Ärzten und anderen am Pflegeprozess beteiligten Gruppen

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind examinierte Pflegefachkraft mit Zusatzqualifikation Fachpflegekraft für Anästhesie und Intensivpflege oder Respiratory Therapist
  • Sie verfügen über mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich der stationären oder außerklinischen Intensivpflege

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

• Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
• Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
• kostenloses Mitarbeiterfrühstück
• Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
o betriebliche Altersvorsorge
o Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
o Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
o jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Interesse geweckt?

Hier bewerben oder anrufen!
Ansprechpartner: Christoph Jäger
Tel: 0911 98876-980
E-Mail: christoph.jaeger@sozialzentrum-diakonie.de

Mitarbeiter werden im Sozialzentrum Nürnberg

Gesamtleitung ambulante Dienste (m/w/d)

in Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Eine effiziente Führung und wirtschaftliche Verantwortung
sowie Weiterentwicklung der ambulanten und teilstationären Pflege:

  • Operative Führung der ambulanten Pflegedienste Diakoniestationen „Worzeldorf“ und „Reichelsdorf“, der Tagespflege „Am Rednitzgrund“, der Betreuung Zuhause, des Betreuten Wohnens in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften vor Ort
  • Aktive Förderung des Qualitätsmanagements unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Fachliche Weiterentwicklung sowie Steigerung des Leistungsangebotes, als auch Kundengewinnung
  • Budgetplanung und Verantwortung
  • Überwachung Finanzkennzahlen

Das bringen Sie mit:

  • verantwortlich leitende Pflegekraft oder ähnliche Qualifikation
  • Kenntnisse im Bereich der ambulanten und teilstationären Versorgung von Vorteil
  • Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Entscheidungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Empathie

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

• Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
• Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
• kostenloses Mitarbeiterfrühstück
• Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
o betriebliche Altersvorsorge
o Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
o Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
o jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Interesse geweckt?

Hier bewerben oder anrufen!
Ansprechpartner: Christoph Jäger
Tel: 0911 98876-980
E-Mail: christoph.jaeger@sozialzentrum-diakonie.de

Mitarbeiter werden im Sozialzentrum Nürnberg

Pflegefachkraft außerklinische Intensivpflege (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Versorgung und Überwachung intensivpflichtiger/beatmeter Patienten
  • 1:1 Versorgung
  • Durchführung von Grund- und Behandlungspflege
  • Die Aufgaben in der Intensivpflege umfassen je nach Patient die individuelle Pflege und Beratung
  • Durchführung ärztlicher Verordnungen
  • Erstellung der Pflegeplanung
  • selbstständiges Arbeiten in einem ruhigen Umfeld

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege mit der Basisweiterbildung außerklinische Intensivpflege
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • eigenständige und organisierte Arbeitsweise

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

• Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
• Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
• kostenloses Mitarbeiterfrühstück
• Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
o betriebliche Altersvorsorge
o Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
o Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
o jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Interesse geweckt?

Hier bewerben oder anrufen!
Ansprechpartnerin: Ann-Kristin Wittmann
Tel: 0911 98876-973
E-Mail: ann-kristin.wittmann@sozialzentrum-diakonie.de

Mitarbeiter werden im Sozialzentrum Nürnberg

Gerontopsychiatrische Fachkraft (m/w/d)

für unsere beschützende Station mit 12 Bewohnern suchen wir eine gerontopsychiatrische Fachkraft (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege unserer Bewohner
  • enger Kontakt zu Bewohnern, Angehörigen und Ärzten
  • Einhaltung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der fachlichen Anleitung und Förderung von Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Qualifizierung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft
  • Idealerweise Erfahrungen in der Versorgung von Menschen mit Demenz
  • Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • eigenständige und organisierte Arbeitsweise

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

• Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
• Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
• kostenloses Mitarbeiterfrühstück
• Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
o betriebliche Altersvorsorge
o Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
o Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
o jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Interesse geweckt?

Hier bewerben oder anrufen!
Tel: 0911 98876-5560

Mitarbeiter werden im Sozialzentrum Nürnberg

Pflegefachkraft stationär (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege unserer Bewohner
  • enger Kontakt zu Bewohnern, Angehörigen und Ärzten
  • Einhaltung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der fachlichen Anleitung und Förderung von Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • eigenständige und organisierte Arbeitsweise

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

• Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
• Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
• kostenloses Mitarbeiterfrühstück
• Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
o betriebliche Altersvorsorge
o Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
o Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
o jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Interesse geweckt?

Hier bewerben oder anrufen!
Tel: 0911 98876-5560

Mitarbeiter werden im Sozialzentrum Nürnberg

Pflegefachkraft (m/w/d) ambulant

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege unserer Kunden
  • enger Kontakt zu Kunden, Angehörigen und Ärzten
  • Einhaltung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der fachlichen Anleitung und Förderung von Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • eigenständige und organisierte Arbeitsweise
  • Führerschein

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

• Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
• Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
• kostenloses Mitarbeiterfrühstück
• Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
o betriebliche Altersvorsorge
o Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
o Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
o jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Interesse geweckt?

Hier bewerben oder anrufen!
Tel: 0911 98876-5560

Mitarbeiter werden im Sozialzentrum Nürnberg

Praxisanleitung (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Umsetzung des Ausbildungskonzeptes
  • Anleitung der Auszubildenden
  • Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Förderung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Kontaktpflege mit Schulen

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten-/ Gesundheits-/ oder Krankenpflege
  • Weiterbildung zur Praxisanleitung
  • Teamfähigkeit
  • fundierte Berufserfahrung im Gesundheitsbereich
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungs-und Durchsetzungsvermögen, Urteilsvermögen, Konflikt- sowie Motivationsfähigkeit

Das macht Ihren Arbeitsplatz bei uns besonders (er)lebenswert:

• Zusammenarbeit mit einem tollen Team, organisierte Einarbeitung, ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Work-Life-Balance durch flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle
• Möglichkeit der Nutzung unserer Ferienwohnung auf der Insel Rügen zu günstigen Konditionen
• kostenloses Mitarbeiterfrühstück
• Einsatz modernster Technik (I-Phone, I-Pad)
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
o betriebliche Altersvorsorge
o Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
o Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
o jährliches Familienbudget (z.B. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Gutscheine zu versch. Anlässen, Zuschuss zum Fitnessstudio, usw.)

Interesse geweckt?

Hier bewerben oder anrufen!
Tel: 0911 98876-5560

Mitarbeiter werden im Sozialzentrum Nürnberg